MENÜ
Helfen mit Herz
Helfen mit Herz
Anna

Anna

Jeder kennt sie die Grippe. Ist doch kein Problem oder? Man bleibt im Bett und kuriert sich aus. Medizin und Ruhe.

Leider ist das nicht immer so und das Leben kann zu uns manchesmal sehr hart sein .

Anna ist 6 Jahre alt und hatte auch eine Grippeerkrankung. Doch ihre Influenza A schlug leider in eine nekrotisierende Encephalitis um.

Kein Bewegen, kein Sprechen, nicht einmal Sitzen war möglich. 4 Wochen Klinikaufenthalt folgten und dann noch anstrengende 18 Wochen Reha. Die Familie musste viel mitmachen - ihr Leben änderte sich blitzartig.

Langsam macht sie Fortschritte - die künstliche Ernährung wurde beendet - die Magensonde konnte entfernt werden. Die Handbewegungen kommen langsam, Sitzen geht und sogar ein paar Schritte zu gehen wird möglich.

Ein langer Weg steht noch bevor - der mit erheblichen Kosten verbunden ist. Wir haben sofort "Ja" gesagt und unterstützen diese tapfere Familie.
Bitte helft uns mit euren Spenden !

Annas Papa meint:
 
"Wir möchten uns sehr herzlich bei euch allen bedanken, und wir sind froh dass es so was wie Helfen mit Herz gibt"...

 

Annas Hilfestatus

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen   OK